Schneider Haff

Lebenshilfe und Tierschutz

Diese spezialisierte Jugendwohngruppe nutzt unter anderem die positiven Wirkungen der Mensch-Tierbeziehung (tiergestützte Pädagogik) und  richtet sich an 10 jugendliche Jungen und Mädchen. Der Schneider Haff ist eine Einrichtung mit Tag- und Nacht-Betreuung und bietet integriert 4 therapeutische Plätze für Jugendliche an.

Mit auf dem Hof leben Tiere aus dem Tierschutz.

Unter Berücksichtigung traumapädagogischer Aspekte bieten ein stark ritualisierter und therapeutischer Alltag wichtige Impulse zur Stabilisierung, zur Förderung von Ressourcen und zur Bearbeitung traumatischer Erlebnisse.

Kontakt

Kevin SCHNEIDER, Responsable

9, rue de Syren
L-5870 Alzingen
T. 26 36 07 55
F. 26 36 14 52
E. kevin.schneider(at)kannerduerf.lu

Eine Spende machen