Teilen

Schneider Haff - Lebenshilfe und Tierschutz

Schneider Haff
 

Dieses therapeutische Angebot auf Basis tiergestützter Pädagogik richtet sich an 9 jugendliche Jungen und Mädchen. Der Schneider Haff ist eine Einrichtung mit Tag- und Nacht-Betreuung. Ein polyvalentes Team setzt gezielt die positiven Wirkungen der Mensch-Tier Beziehung ein, um mit den Jugendlichen konstruktive und hilfreiche „Glaubenssätze/Haltungen/Verhaltensweisen“ für die Zukunft zu entwickeln. 

Auf dem Hof leben auch Tiere aus dem Tierschutz. Die Beziehung zum Tier bietet die Möglichkeit zur emotionalen Nachreifung. In der Pflege der Tiere stehen die Stärken der jungen Menschen im Vordergrund, nicht deren Probleme.

Unter Berücksichtigung traumapädagogischer Aspekte bieten ein stark ritualisierter und therapeutischer Alltag wichtige Impulse zur Stabilisierung, zur Förderung von Ressourcen und zur Bearbeitung traumatischer Erlebnisse.