Teilen

Saccly

SACCLY 2016 (3)

Das Saccly (Structure d’accueil pour jeunes à besoins spécifiques fréquentant des lycées) ist eine Jugendwohngruppe für Schüler. Im Saccly werden 12 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren betreut, die sowohl intensive schulische als auch familiäre Unterstützung benötigen. Voraussetzung für eine Aufnahme ist der Schulbesuch in einer postprimären Schule im nördlichen Teil des Landes.

Das Hauptziel der pädagogischen Arbeit im Saccly ist, den Jugendlichen zu einer positiven, selbständigen, seinen Anlagen entsprechenden Schul- und Lebensbewältigung heranzuführen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die schulische Begleitung des Jugendlichen und die Unterstützung/Stärkung seines familiären Umfeldes gelegt.

Die Aufenthaltsdauer ist auf 2 Jahre beschränkt.